Turnerbund 1906 Witterschlick e.V.
         Turnerbund 1906 Witterschlick e.V.               

Herzlich Willkommen beim TB 1906 Witterschlick e.V.

Einladung Jahreshauptversammlung 2019

 

Der Vorstand lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung 2019 ins Sportlerheim ein.

 

Freitag, 5. April 2019 ab 19:00 Uhr

 

weitere Informationen

TBW-Frauen einziges Meisterteam aus Alfter

Uwe Scheifgen und Bianca Over (r.) gratulierten Sandra Meier (2.v.l.) und Daniela Boßhammer (2.v.r.) zur Meisterschaft TBW-Frauen in der Kreisliga und zum Aufstieg. (Fotos: WDK)
Foto: RAUTENBERG MEDIA KG
Auch beim Meisterfeier-Gruppenbild glänzten die beiden Witterschlickerinnen in der ersten Reihe.
Foto: RAUTENBERG MEDIA KG
 

TBW-Frauen einziges Meisterteam aus Alfter

Meisterschaft und Aufstieg erst im letzten Spiel gesichert - Mittelfeldplatz in der Bezirksliga anvisiert

Bonn/Witterschlick. Mit einem 5:0 Auswärtssieg beim Lokalrivalen BW Oedekoven sicherte sich die Frauenmannschaft des TB Witterschlick den 1. Platz in der Kreisliga Frauen des Fußballkreises Bonn. In Vertretung des erkrankten Vorsitzenden Jürgen Bachmann ehrte der stellvertretende Vorsitzende Uwe Scheifgen zusammen mit der Frauenbeauftragten Bianca Over das Team im Rahmen einer Meisterschaftsehrung in den Dransdorfer "Lambertusstuben". Die TBW-Mädels waren damit das einzige Team aus der Gemeinde Alfter, das im Seniorenbereich Meister oder Pokalsieger wurde. Insgesamt wurden 18 Mannschaften für ihre Meisterschaften beziehungsweise Pokalsiege ausgezeichnet.

Mit drei Punkten Vorsprung vor dem FC Pesch und einem beeindruckenden Torverhältnis von 115:34 waren die Witterschlicker Mädels einfach Spitze. Besonderen Anteil daran hatte neben der stabilen Abwehr die Goalgetterin Katrin Schmittgen, die laut Mitspielerin Daniela Boßhammer gern ihr Alter, aus welchen Gründen auch immer, nach unten korrigiert ("Ich bin erst Ende 20!"). Auch kann sich das Team sicherlich auf eine neue Lobeshymne von Edelfan Andreas Schumacher freuen, der Jahr für Jahr beim TBW-Neujahrsempfang dessen jeweiligen Entwicklungen liebevoll gereimt kommentiert. Insgesamt haben sich die Frauen wieder als das Aushängeschild des TBW im Fußballbereich erwiesen. Mit dem Aufstieg in die Bezirksliga knüpfen sie an frühere Zeiten an, als ihre Vorgänger schon in der Bezirks- und sogar in der Landesliga dem runden Leder nachjagten.

Als Zielsetzung für die Bezirksliga-Saison 2018/19 nennt Mannschaftskapitän Sandra Meier (26) einen gesicherten Platz im unteren Mittelfeld, damit "wir die Saison ohne Zittern spielen können." Mit 25 Spielerinnen ist der Kader derzeit ausreichend groß. Aber im Nachwuchsbereich hapert es noch. "Da können wir dringend Zuwachs gebrauchen. Fußballbegeisterte Mädels, meldet Euch auf unserer Website ( https://www.tb-witterschlick.de/fussball/damen/ )", appellierte Meier anlässlich der Meisterehrung. "Ihr habt bei uns eine tolle Perspektive." (WDK)

ACHTUNG +++ NEUES beim Turnerbund!

 

Ab 10 Januar 2019 startet ein weiterer Qi Gong Shibashi (ab 16 Jahren)

Kurszeit: donnerstags 8.00 - 9.00Uhr

Kursort: Sportlerheim (Sportplatz, Auf dem Schurweßel)

 

Ab 10. Januar 2019 nehmen ebenfalls unsere Cheerleading-Teams der Sky Angels ihr Training wieder auf

Kurszeit des U13 Teams (7 - 13 Jahre): donnerstags 18.00 - 19.00Uhr

Kurszeit des Ü14 Teams (ab 14 Jahren): donnerstags 18.45 - 21.30Uhr

Kursort: Turnhalle Witterschlick

Wir danken unseren Sponsoren

Mitglied werden

Gefällt Ihnen unser Sportangebot und Sie möchten gerne Mitglied im Verein werden? Mehr erfahren...

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnerbund 1906 Witterschlick e.V.

E-Mail

Anfahrt